Aktuelles

 — Kategorien:

Besuch am IWK Waldbröl

Eigentlich ging alles relativ zügig. Auf einer Veranstaltung der KSK Sozialstiftung Köln, lernte ich die Initiatoren der Aktion „Impf Dich!“ des Vereins für Impfaufklärung in Deutschland e.V. kennen. Im Gespräch über das Projekt, habe ich mich als Fachlehrerin für Pflege und Gesundheit M.A. spontan von der Wichtigkeit einer Aufklärungsveranstaltung für unsere Schüler*innen entschieden.Im Berufskolleg der Heilerziehungspflege, Berufskolleg Sozialpädagogik und der Pflegeschule bilden wir Berufsgruppen aus, welche in ihrem Arbeitsalltag in unterschiedlichen Kontexten mit dem Thema „Impf dich!“ in…


 — Kategorien:

"Ich lasse mich impfen, weil ..." Interview mit Dr. Sophie Teege

"Kurzbio" über dichDie Immunologie begletiet mich schon lange. Mein Physikum habe ich in Rostock gemacht, dann bin ich für ein Erasmusjahr nach Lissabon gegangen. Dort ist die Immunologie ein wichtiges Schwerpunktfach im 5. Und 6. Semester, sodass ich dort einen sehr tiefen Einblick in das Fach hatte. In Deutschland wechselte ich dann an die Uni Hamburg und fand dort in der Immunologie meinen Doktorvater.Meine medizinische Karriere ist schon immer durch meine Kinder geprägt. Das erste kam während des Studiums, das zweite einige Wochen nach meinem Staatsexamen, das dritte und vierte dann währen…



 — Kategorien:

Vortrag am John-Lennon-Gymnasium

In der letzten Stunde vor Halbjahresende haben die Schüler*innen des John-Lennon-Gymnasiums in Berlin aktiv unseren Impf-Vortrag mitgestaltet. Da sie sich bereits mit Immunologie befasst hatten, verfügten sie über ein großes Vorwissen, was uns sehr beeindruckt hat. Wir kommen gerne wieder und freuen uns auch auf Anfragen weiterer Schulen unter berlin@impf-dich.org.


 — Kategorien:

Interview mit dem Präsidenten des RKI - Prof. Dr. Lothar H. Wieler

Teilnehmer: Prof. Dr. Lothar H. WielerNora Marie UhligAnna Knauthe Cheyenne Sonnenschein Wie alarmierend sind für Sie die Schlagzeilen über Masernausbrüche? Die Masernausbrüche sind zurzeit auf zwei verschiedenen Ebenen zu beobachten. Zum einen lokal bzw. regional in Deutschland und Europa, zum anderen stellen sie aber auch in anderen Teilen der Welt ein Problem dar, wie zum Beispiel jüngst in Samoa1. Masern sind eine impfpräventable Erkrankung und führen trotzdem zu vielen Todesfällen weltweit. Das ist ein alarmierendes Zeichen, denn Impfen ist eine Public-Health- Aufgabe,…


Aktuelles

Hier gibt es Neuigkeiten aus unserem Verein mit den einzelnen Lokalgruppen, Berichte über Errungenschaften und Schulbesuche sowie vielseitige Interviews mit Experten im Thema Impfen.

Kategorien

Bonn Heidelberg Podcast Berlin Freiburg Interview Homburg Preise Vortrag