Aktuelles

 — 

Erste COVID-19 Impfungen bei "Impf Dich"

Einige unserer MItstreiter haben in letzter Zeit bereit die Impfung gegen den Coronavirus erhalten. Auch der Impf Dich-Vorsitzende nahm in dieser Woche die zweite Dosis des Biontech/Pfizer-Impfstoffes entgegen. "Es gilt hier umso mehr, was generell für Impfungen gilt: Ein kleiner Pieks mit großer Wirkung." Künzel ist Arzt an der Charité und betreut hier u.a. Corona-Patienten. Für ihn ist klar, dass wir nur zur Normalität zurückkehren können, wenn sich eine ausreichend große Zahl an Menschen impfen lässt. Er geht mit gutem Vorbild voran. „Bleiben Sie gesund und lassen Sie sich impfen, w…


 — 

Podcast #6 - Geschichte der Impfung Part II - Poliomyelitis - Kinderlähmung

Ein Interview mit Dr. med. Lea Münch, Historisches Institut der Medizinischen Fakultät der Université de StrasbourgDie Poliomyelitis ist eine hochansteckende Viruserkrankung des Kindesalters, die zu bleibenden Lähmungen führen kann und daher auch als "Kinderlähmung" bezeichnet wird. Ist die Atemmuskulatur betroffen, kann die Erkrankung tödlich verlaufen.In den1950-er Jahren konnten in der Bundesrepublik in Form einer von drei Spritzen verabreichten Impfung mit inaktivierten Polioviren keine hohen Impfquoten erreichte werden. Die DDR kündigte im Jahre 1960 an, mit einem Lebendimpfstoff, der in …


 — 

Simon Hennes als neues Vorstandsmitglied gewählt

Simon Hennes wurde am 02.01.2021 in der Mitgliederversammlung in den Vorstand des Vereins für Impfaufklärung in Deutschland e.V. gewählt. Im Zuge der Weiterentwicklung des Vereins haben wir uns entschieden den Vorstand mit dem Gründer der Lokalgruppe Heidelberg von „Impf Dich“ zu erweitern und so die Zusammenarbeit zwischen dem Vorstand und den Lokalgruppen zu stärken und die Initiative inhaltlich voranzubringen. Mit diesem Schritt und weiteren wollen wir den Weg für die Zukunft der Initiative ebnen.  Die Erweiterung des Vorstands war sinnvoll, da viele Aufgaben und Herausforderungen auf …


 — 

Podcast #5 - Geschichte der Impfung Part I - Die Pocken

Ein Interview mit Prof. Dr. Hess, Institutsleiter Geschichte der Medizin der Charité BerlinDie Pocken - eine Seuche, der in der Vergangenheit viele Menschen zum Oper fielen. Doch warum kennen wir diese Erkrankung heute nicht mehr? Edward Jenner, ein englischer Arzt machte im 18. Jahrhundert die Entdeckung, dass Melkerinnen, die sich im Zuge ihres Berufes mit den Kuhpocken infizierten, nicht an den gefährlichen Menschenpocken erkrankten. Diese Beobachtung veranlasste ihn, den Sohn seines Gärtners mit den Kuhpocken und anschließend mit den Menschenpocken zu infizieren. Tatsächlich erkrankte…


 — 

Podcast #4 - Influenza

Herbst ist Erklältungszeit und damit auch Grippe-Zeit: Aber Influenza/Grippe vs. Erkältung - worin besteht eigentlich der Unterschied und ist die Influenza - auch vielfach bezeichnet als "echte Grippe" - nicht nur eine etwas stärkere Erkältung?Diese Annahme ist falsch - wir klären auf! Seid gespannt auf diese Folge, nach der ihr euch das nächste Mal genau überlegen werdet, ob ihr bei Schnupfen, Husten, Heiserkeit wirklich von einer Grippe sprechen sollt....Ihr könnt uns auf Spotify unter ImpfDich-Berlin finden und bei Buzzsprout. Besucht uns auch auf Facebook und InstagramFür Schulbe…


Aktuelles

Hier gibt es Neuigkeiten aus unserem Verein mit den einzelnen Lokalgruppen, Berichte über Errungenschaften und Schulbesuche sowie vielseitige Interviews mit Experten im Thema Impfen.

Kategorien

Bonn Heidelberg Podcast Berlin Freiburg Interview Homburg Preise Vortrag