Regensburg

„Wenn alle anderen in der Sauna Flip-Flops anhaben und Sie gehen barfuß rein, dann kriegen Sie auch keinen Fußpilz.“

(Hazel Brugger, heute-show vom 10.05.2019)

Dich interessiert, was das mit Impfen zu tun hat? Du fragst dich, was der ganze Aufstand um diese Impfpflicht eigentlich soll und warum man überhaupt gegen Krankheiten impft, die es eh nicht mehr gibt?Die WHO hat Impfgegner zur  globalen Bedrohung erklärt und wir finden, dass man diesem Problem  am besten mit sachlicher Aufklärung begegnet.Wenn du das auch findest, selber neues zu dem Thema lernen möchtest und/oder einfach Lust hast neue Leute kennen zu lernen und dich für eine AG zu engagieren, die noch in den Startlöchern steht, dann bist du bei uns genau richtig.Wer sind wir? Die AG Impfen ist ein Zusammenschluss von Studenten verschiedener Fachrichtungen und Semester der Universität Regensburg. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit gängigen Impfmythen aufzuräumen und ein Basiswissen bezüglich Impfungen zu vermitteln. Zielgruppe sind hierbei vorrangig Schüler. Außerdem ist geplant, über Kindergärten junge Eltern zu erreichen.Uns ist es wichtig, keine Propaganda sondern wissenschaftliche Aufklärung zu betreiben, um jedem die Möglichkeit zu geben, sich selbst eine fundierte Meinung zum Thema Impfen bilden zu können. Seit Ende 2018 gehören wir zu Impfaufklärung in Deutschland e.V. Darüber sind wir mit Lokalgruppen anderer Universitäten, die sich der gleichen Aufgabe wie wir verschrieben haben, vernetzt. 

 

Kontakt: regensburg@impf-dich.org

Unser Schulprojekt, in dessen Rahmen wir wissenschaftsbasierte Fakten zum Thema Impfung und Immunisierung in Regensburger Klassenzimmer tragen ist als unser Ursprungsprojekt das älteste Mitglied unserer Impf-Dich-Familie. Durch unser interaktives Konzept sollen Heranwachsende in die Grundlagen unseres Immunsystem einsteigen und das Wirkprinzip verschiedener Impfstoffarten verstehen. Unser Ziel ist es durch Aufklärung alle Interessierten mit dem Wissen auszustatten, welches er oder sie für eine fundierte Impfentscheidung für sich benötigt.  Wir stoßen immer wieder auf großes Interesse und Begeisterung für das Thema und freuen uns mit immer mehr Schulen fest zusammenzuarbeiten. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Unabhängigkeit und Transparenz unseres Wirkens, welches wir als gemeinnütziger Verein auf ehrenamtlicher Basis tätigen. Seit Ausbruch der Pandemie durch SARS-CoV-2 treten wir vermehrt digital in Aktion und vermitteln auch aktuelle Fakten zu den derzeit zugelassenen Impfstoffen und Wirkweisen der Vakzine im Kampf gegen Covid-19 im Rahmen unserer Online-Vorträge.

Bei Interesse an Vorträgen an Ihrer Schule schreiben Sie uns gerne:
schulvortraege.regensburg@impf-dich.org